LiveZilla Live Chat Software
Kategorien×
  • So erreichen Sie uns
    ☰ Menu
  • GPS-Hundeortung

    Die schlimmste Befürchtung eines jeden Hundebesitzers ist es, dass sein geliebter Vierbeiner wegläuft und nicht wieder aufzufinden ist. Dabei kann es so schnell passieren, dass ein Hund sich von einem Artgenossen zum Spielen verleiten lässt oder die Fährte eines Wildtiers aufnimmt. Vor allem junge und untrainierte Hunde sind dann nicht mehr durch Befehle vom Weglaufen abzubringen. In diesen Situationen ist es ein großer Vorteil, wenn man die Möglichkeit hat, den Vierbeiner durch den Einsatz technischer Hilfsmittel auffinden zu können. Sehr zu empfehlen ist hierbei das Hundeortungssystem Astro 320 von Garmin.

    Die Grundausstattung des Systems besteht aus einem Halsband, das mit einem Sender ausgestattet ist, und einem handlichen Empfänger. Trägt der Hund das Halsband, kann seine Position auf eine Distanz von bis zu 14,5 Kilometern ermittelt werden. Möglich macht dies der GPS-Empfänger, der in den Sender eingebaut ist. Da dieser bis auf einen Meter wasserdicht ist, kann er auch bei Regen getragen werden und nimmt selbst bei Ausflügen des Vierbeiners in Flüsse und Seen keinen Schaden. Am Halsband befindet sich zudem eine Antenne, die das GPS-Signal verstärkt.

    Der Empfänger verfügt über ein Display, auf dem nicht nur die aktuelle Position des Hundes zu sehen ist, sondern auch der Weg, den er bis dahin zurückgelegt hat. Die gesammelten Daten lassen sich ganz einfach auf einen Heimcomputer übertragen. Auf dem Gerät ist eine Basiskarte vorinstalliert, auf der Bundesstraßen und Autobahnen zu erkennen sind. Da die Karte recht grob ist, empfiehlt es sich, zusätzlich eine topografische Vektorkarte von Deutschland zu erwerben, die ebenfalls von Garmin angeboten wird. Sie befindet sich auf einer microSD-Karte, weshalb keine zusätzliche Installation erforderlich ist. Für die Darstellung der Streckendaten auf dem Computer liegt die Landkarte zusätzlich auf DVD bei.

    Alle erwähnten Teile des Systems, also das Halsband mit Sender, das Empfängerteil und die topologische Deutschlandkarte, sind einzeln erhältlich. Dank der Unterstützung mehrerer Sender kann man auch die Positionen und Laufwege von mehr als einem Hund anzeigen lassen; das System unterstützt den Betrieb von bis zu 10 Sendern. Zusätzlich gibt es eine praktische Gürteltasche, die den Transport des Empfängers erleichtert. Erhältlich sind außerdem drei verschiedene Sets, die unterschiedlich ausgestattet sind. Das Basis-Bundle beinhaltet einen Empfänger und ein Halsband mit Sender, im Topo-Pack befindet sich zudem die Deutschlandkarte, und das Mega-Pack hält zusätzlich die Gürteltasche sowie eine Magnetfußantenne für das Empfängergerät bereit, die die Ortung noch genauer macht.

    Es gilt zu beachten, dass der Betrieb des Garmin Astro 320 bei der Bundesnetzagentur angemeldet werden muss.



    * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    Zahlungsweisen

    Sofortüberweisung.de Nachnahme PayPal Vorkasse

    Informationen

    Service