LiveZilla Live Chat Software
Kategorien×
  • So erreichen Sie uns
    ☰ Menu
  • Zaunsysteme

    Unsichtbare Zaunsysteme ermöglichen es dem Hund, sich in einem bestimmten Areal frei zu bewegen. Ein solches System besteht aus einer Sendestation, einem langen Draht und einem Empfänger, der sich am Halsband des Hundes befindet. Der Draht wird auf dem Boden rund um das Gebiet herum ausgelegt, in dem der Hund herumlaufen darf. Um gegen die Witterung oder auch gegen den Rasenmäher geschützt zu sein, kann der Draht auch einige Zentimeter unter der Erde liegen. Ebenso kann er an einem bestehenden Holz- oder Plasikzaun angebracht werden. Die beiden Enden des Drahts werden nun mit der Sendestation verbunden, die ihrerseits stets mit Strom versorgt sein muss. Sie gibt nämlich an den Empfänger am Halsband des Hundes ein Signal ab, wenn dieser dem Draht zu nah kommt. Dann wird entweder ein Ton oder ein ungefährlicher Stromimpuls ausgelöst. So wird der Hund irritiert und lernt, in welchem Bereich er sich aufhalten und wohin er nicht gehen darf. Meist ist es so, dass erst ein Tonsignal ausgelöst wird, um das Tier zu warnen, und erst wenn es sich weiterhin in Richtung des Drahts bewegt, kommt es zur Auslösung des Stromimpulses.


    Bei vielen Systemen ist es einstellbar, bis auf welche Distanz sich der Hund dem Draht nähern kann, bevor das Signal ausgelöst wird. Ebenso lässt sich die Stärke des Impulses regeln. Zu beachten gilt, dass dem Hund mittels Markierungen angezeigt wird, wo der Draht verläuft, damit er sich daran orientieren kann. Sollte eine solche Markierung nämlich nicht vorhanden sein, empfindet der Vierbeiner die Bestrafung als willkürlich, wird nichts an seinem Verhalten ändern können und stattdessen Ängste entwickeln, die sich langfristig in Verhaltensstörungen ausprägen. Markierungsflaggen gehören zum Lieferumfang der meisten Geräte. Ebenso ist es wichtig, darauf zu achten, wie lang der Draht ist und wie groß die Fläche des Gebiets ist, in dem sich der Hund aufhalten soll. Manche Systeme erlauben es, den Draht durch das passende Zubehör zu verlängern oder auf mehr als einen Hund erweitert zu werden.


    * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    Zahlungsweisen

    Sofortüberweisung.de Nachnahme PayPal Vorkasse

    Informationen

    Service