LiveZilla Live Chat Software
Kategorien×
  • So erreichen Sie uns
    ☰ Menu
  • Spray / Vibration

    Ein Hundehalsband dient vorwiegend dem Führen des Hundes. Es kann aber auch zu einem wichtigen Werkzeug im Ferntraining werden, wenn es mit einem Empfänger ausgestattet ist. Dann nämlich kann man das Halsband bei Übungen einsetzen, bei denen sich der Hund weit vom Trainer weg bewegt und trotzdem unter Kontrolle bleiben soll. 
    Das französische Unternehmen Eyenimal bietet Hundehalsbänder mit Empfängern und den dazugehörigen Sendern an. Den Sender trägt der Hundebesitzer oder der Trainer in seiner Hand und betätigt je nach Bedarf einen der darauf befindlichen Knöpfe. So sorgt er dafür, dass aus dem Empfänger am Halsband entweder ein schriller Ton zu hören ist oder dass er vibriert. Dabei kann zwischen einer kurzen oder einer andauernden Vibration unterschieden werden. Die Reichweite des Senders beträgt bis zu 200 Meter, der Empfänger ist wasserdicht. Das Halsband besteht aus hochwertigem und waschbarem Material, eingebaut ist eine weithin sichtbare LED-Lampe, die das Orten des Hundes auch bei schlechten Lichtverhältnissen vereinfacht.
    Eine andere Möglichkeit des Ferntrainings mit Hundehalsband bietet der Dog Trainer der deutschen Firma Haelics. Hier stößt der Empfänger am Halsband auf Knopfdruck eine Wolke von Kältegas aus, die den Hund irritiert und seine Aufmerksamkeit zurück auf die Trainingssituation lenkt. Dafür sorgt nicht nur der plötzliche Temperaturunterschied, den der Hund an seinem Hals spürt, sondern auch das Zischen des ausströmendes Gases und die sichtbare Wolke. Das Gas ist selbstverständlich ungiftig, nicht brennbar und umweltfreundlich. Die Reichweite des Senders beträgt 300 Meter. Das System kann auf zwei Empfänger für den gleichen Sender erweitert werden.



    * Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

    Zahlungsweisen

    Sofortüberweisung.de Nachnahme PayPal Vorkasse

    Informationen

    Service